•  
  •  
EVENTS IM JAHR 2021


image-10784483-IMG_6664-45c48.w640.JPG
image-10784489-Titelbild_1970-d3d94.w640.JPG


AUSGEBUCHT!
​​​​​​​
Freitag, 26. November bis Sonntag,  28. November 2021
Hotel Donatz, Samedan (bei St. Moritz)

«DAS BESTE VOM JAHRGANG 1970!»

+ Vertikalen von deutschen Rieslingen, Grünen Veltliner und Dom Perignon
Im Rahmen einer Semester-Raritätenprobe ziehen wir in erster Linie die 50jährigen Korken aus den Topflaschen des Jahrgangs 1970. Mit von der Partie sind folgende Châteaux/Weine.


Freitag, 26. November 2021 (18.00 Uhr)

1897 Riesling Gräfenberg Deinhart
1963 Riesling Martinsthaler Wildsau Kabinett, Schmoelder & Goedecke
1949 Riesling Piesporter Goldtröpfchen Spätlese Reichsgrat Kesselstadt
1959 Riesling Oppenheimer Krötenbrunnen Spätlese, Karl Michel

1995 Grüner Veltliner Kellerberg Franz Xaver Pichler
1997 Grüner Veltliner Kellerberg Franz Xaver Pichler
2005 Grüner Veltliner Kellerberg Franz Xaver Pichler
2007 Grüner Veltliner Kellerberg Franz Xaver Pichler

1970 Cabernet Sauvignon, Robert Mondavi  
1970 Château Calon-Ségur, Saint-Estèphe
1970 Château Montrose, Saint-Estèphe
1970 Château La Lagune, Haut-Médoc

1970 Château Latour, Pauillac
1970 Château Lynch-Bages, Pauillac
1970 Château Pichon-Baron-Longueville, Pauillac
1970 Château Cantenac-Brown, Margaux (Jéro)

1970 Chateau Ausone, Saint-Emilion
1970 Château Cheval-Blanc, Saint-Emilion
1970 Château Figeac, Saint-Emilion
1970 Château Cantenac-Brown, Margaux (Jéro)

Samstagmittag: Ausflug auf die Alp Grüm

Samstag, 27. November 2021 (18.00 Uhr)

1964 Champagne Dom Perignon
1970 Champagne Dom Perignon
1971 Champagne Dom Perignon
1998 Champagne Dom Perignon
2009 Champagne Dom Perignon

1970 Château Beychevelle, Saint-Julien
1970 Château Ducru-Beaucaillou, Saint-Julien
1970 Château Gruaud-Larose, Saint-Julien
1970 Château Léoville-Barton, Saint-Julien
1970 Château Haut-Brion, Pessac-Léognan

1970 Château La Cabanne, Pomerol (M)
1970 Château Carbonnieux, Pessac-Légnoan (M)
1970 Château Léoville-Las-Cases, Saint-Julien (M)
1970 Château Giscours, Margaux (M)
1970 Château Mouton-Rothschild, Pauillac (DM)

1970 Château La Fleur-Pétrus, Pomerol
1970 Château Lafleur, Pomerol
1970 Château Trotanoy, Pomerol
1970 Château Pétrus, Pomerol
1970 Château Mouton-Rothschild, Pauillac (DM)

1970 Château Guiraud, Sauternes
1970 Château d’Yquem, Sauternes

Kosten:
Voller Platz im Einzelzimmer: CHF 1900
Halbe Plätze im Einzelzimmer: CHF 1100
Begleitpersonen zu vollem Platz im Doppelzimmer: CHF 2200
Zwei volle Plätze im Doppelzimmer: CHF 3700
Inbegriffen: Hotel, alle Weine, Menus, Mineral, Kaffee, Ausflug.

Ausgebucht, auf Warteliste eintragen: weingabriel@bluewin.ch

Weitere Bilder von der Degustation - siehe unten ...

image-10784510-IMG_2132-6512b.w640.JPG
image-10784519-IMG_2133-aab32.w640.JPG
image-10784522-IMG_2135-c51ce.w640.JPG
image-10784525-IMG_2136-9bf31.w640.JPG

*************************************************************************************************************************************************************************

image-10784507-IMG_4384-6512b.w640.JPG

AUSGEBUCHT!

Samstag, 4. Dezember 2021, 17.00 Uhr, Gasthaus Sempacherhof, Sempach-Station

«1961 RARITÄTEN-PROBE»

Der Weinjahrgang 1961 gehört fraglos zu den Legenden. Weinfreund Max Gerstl sagt immer: «Da war alles gut und jeder Winzer, der im 1961 keinen guten Wein gemacht hat, ist ein Idiot». Da ist sicherlich ein grosser Funken Wahrheit drin. Also macht es durchaus Sinn, zusammen mit ein paar investitionsfreudigen Weinfreunden, diese mittlerweile 60jährigen Weine gemeinsam zu geniessen. Es ist auch anzunehmen, dass diese Thematik auch ein paar Freaks anlockt, welche gar 1961 geboren wurden.

Alle Füllniveau sind – dem Alter entsprechend, sehr gut bis perfekt. Ausser der Flasche Mouton 1961. Da ist das Füllniveau mittlere bis untere Schulter. Vielleicht hat ja jemand einen Ersatz anzubieten, um einen Platz zu erlangen. Beim Cheval 1961 handelt es sich um eine perfekte Abfüllung von Berry. Bros. Der 1961 Black Label von Torres macht bei mir 20/20 ... 

Riccarda und Hanspeter Müller öffnen für unsere Truppe ihr samstags geschlossenes Restaurant.

Das wird geboten, aus Burgund, Rhône, Spanien und ... Bordeaux. 

1961 Morey St. Denis Nicolas Charenton, Burgund
1961 Volnay Santenots Joseph Matrot, Burgund
1961 Côte Rotie Chapoutier, Rhône
1961 Gran Coronas Reserva Torres, Spanien
1961 Vega Sicilia Unico, Spanien

1961 Château de Pez, Saint Estèphe
1961 Château Lafitte-Carcasset, Saint Estèphe
1961 Château Le Boscq, Saint Estèphe
1961 Château Les Ormes de Pez, Saint Estèphe
1961 Château Calon Segur, Saint Estèphe

1961 Château Cheval Blanc, Saint Emilion
1961 Clos de Sarpe, Saint Emilion
1961 Château L'Arrosée, Saint Emilion
1961 Château Dassault, Saint Emilion
1961 Château La Carte, Saint Emilion

1961 Château Lascombes, Margaux
1961 Château Margaux, Margaux
1961 Château La Mission Haut Brion, Pessac-Léognan
1961 Château Mouton Rothschild, Pauillac
1961 Château Latour, Pauillac

1961 Château Haut Bages Averous, Pauillac
1961 Mouton Baron, Pauillac
1961 Château Talbot, Saint Julien
1961 Château Malartic-Lagraviere, Pessac-Léognan
1961 Château La Lagune, Haut Médoc

Tischwein: 2011 Domaine Andron, Haut-Médoc, Salmanazar (9 Liter)


1961 Château La-Tour-Blanche, Sauternes
1961 Château Guiraud, Sauternes
1961 Château d'Yquem, Sauternes


Preise
CHF 2000 voller Platz
CHF 2250 voller Platz mit Begleitperson
CHF 1125 halber Platz, geteilt mit einem Weinfreund

Ausgebucht, auf Warteliste eintragen lassen: weingabriel@bluewin.ch 

Hotelbuchungen: www.sempacherhof.ch



**************************************************************************************************************************************************************************

image-11183747-20171025_194722-c51ce.w640.jpg

AUSGEBUCHT!

Samstag, 11. Dezember 2021, 18.00 Uhr, Restaurant Sempacherhof, Sempach Station    
   
«GROSSE VERTIKALE CHÂTEAU PALMER»    


Für mich ist dieser geniale Margaux mit dem schwarz-goldenen Etikett nicht der teuerste Troisième Cru, sondern der billigste Premier!

Von allen Top-Crus des Médoc weisst er den grössten Anteil an Merlot im Blend auf. Palmer gehört zu meinen absoluten Bordeaux-Lieblingen.

Deshalb habe ich da auch eine schöne Reserve im Keller. Das ändert sich etwas an diesem wunderbaren Weinabend. Es könnten da - rein theoretisch - drei 20-Punkteweine dabei sein (1989, 2005, 2009).

Palmer-Mitbesitzer Jimmy Sichel ist ein langjähriger Freund von mir. Er wird an diesem Abend auch mit von der Partie sein ...

1. Akt    Apero
2015 Riesling Ried Steinertal, Franz Xaver Pichler, Magnum

2. Akt    Vorspeise kalt
Glas 1    1921 Château Palmer, Margaux
Glas 2    1971 Château Palmer, Margaux
Glas 3    1979 Château Palmer, Margaux
Glas 4    1985 Château Palmer, Margaux
Glas 5    1988 Château Palmer, Margaux


3. Akt    Teigwarengericht
Glas 1    1986 Château Palmer, Margaux, Magnum
Glas 2    1989 Château Palmer, Margaux
Glas 3    1990 Château Palmer, Margaux
Glas 4    1995 Château Palmer, Margaux
Glas 5    1998 Château Palmer, Margaux




4. Akt    Blindverkostung ohne Speisen

Glas ?    2006 Alter Ego de Palmer, Margaux
Glas ?    2006 Château Palmer, Margaux

5. Akt    Hauptspeise
Glas 1    1957 Château Palmer, Margaux, Magnum
Glas 2    1975 Château Palmer, Margaux, Magnum
Glas 3    1991 Château Palmer, Margaux, Magnum
Glas 4    1996 Château Palmer, Margaux, Magnum
Glas 5    2003 Château Palmer, Margaux, Magnum

6. Akt    Käse
Glas 1    2000 Château Palmer, Margaux
Glas 2    2001 Château Palmer, Margaux
Glas 3    2004 Château Palmer, Margaux
Glas 4    2005 Château Palmer, Margaux
Glas 5    2009 Château Palmer, Margaux






Kosten
CHF   880 / Voller Platz (1 x alle Weine, Tischwein, 1 Menu)
CHF 1080 / Voller Platz mit Begleitperson (1 x alle Weine, Tischwein, 2 Menu)
CHF   540 / Halber Platz (Weine geteilt mit einem Partner, Tischwein, 1 Menu)

Ausgebucht, auf Warteliste eintragen: weingabriel@bluewin.ch

Der Sempacherhof liegt direkt gegenüber dem Bahnhof Sempach-Neuenkirch
Zimmer können direkt gebucht werden: www.sempacherhof.ch
Wenn Sempacherhof ausgebucht: www.birdlodge.ch (100 Meter zu Fuss).
100 JAHRE ALTER CHÂTEAU PALMER!!!

Dieser Event musste leider letzten Dezember (2020) abgesagt werden.

Diesmal haben wir mit der Hotelvariante praktisch keine Probleme, sofern sich die Corona-Situation nicht noch drastisch verändert.

Grund genug, einen 100jährigen Palmer mit in diese Weinprobe einzubauen.

Es handelt sich um eine absolut perfekte Flasche, welche ich aus einem Keller in Deutschland ergattern konnte ...






***************************************************************************************************************************************************************************

Datum nach Absprache. Mittag oder Abend,

Casa Gabriel, Eschenbach

«WEINKELLERTISCH»

Eine ganz private Luxus-Weindegustation von und mit René Gabriel!
Nach der Datumsvereinbarung bestimmen Sie die Anzahl Gäste (6 bis 9 Personen).


Gabriel kocht persönlich eine Vorspeise, einen schmackhaften Eintopf und sucht nach gereiftem Käse und/oder nach einem tollen Dessert.

Dazu serviert er grossartige Weine aus seinem alarmgesicherten Privatkeller.
Kosten (unabhängig von der Personenzahl): ab CHF 5000.
Nächste Weinkellertische sind erst ab Herbst 2022 wieder möglich.

**************************************************************************************************************************************************************************